44. Internationales Feld- und Jagdturnier in Dahn

Ein geniales Osterwochenende haben wir in Dahn erleben dürfen. Neben der wieder mal spitzenmäßigen Organisation, hatten wir - ein für das Dahner Felsenland im April - ein Wahnsinns Wetter. Wenn letztes Jahr noch Graupelschauer uns am Sonntag bei knapp über null Grad ereilten, hatten wir in diesem Jahr Sonne pur, vom Einschießtag am Freitag bis zum Sonntagabend, und das bei sage und schreibe bis zu 25 Grad.

Wieder mal waren an den beiden Tagen 28 anspruchsvolle Scheiben aufgebaut. Die Berg- und Talschüsse, aber auch die Perspektiven erforderten volle Konzentration.

es war ein geniales Wochenende dass sehr viel Spaß gemacht hat - nächstes Jahr ist bereits v. 10.-12. April fest eingeplant